Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

WOLL meets RITZ

Seit 2005 gehört RITZ Maschinenbau in Östringen zur WOLL-Unternehmensgruppe. Gemeinsam produzieren wir komplexe Sondermaschinen für die unterschiedlichsten Branchen. Beide Standorte liegen nur 150 Kilometer auseinander. Eigentlich keine Entfernung. Dennoch trifft man sich viel zu selten persönlich. Oftmals kennt man die Kollegin oder den Kollegen nur vom Telefon und hat kein Gesicht zum Namen.

Eine Betriebsfahrt schafft da Abhilfe. Gestern starteten daher 30 WOLL-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen Richtung Baden-Württemberg, um das Schwesterunternehmen RITZ zu besichtigen und insbesondere, um die Kolleginnen und Kollegen vor Ort kennenzulernen.

Mit dem Reisebus und Fahrer Giuseppe ging es gut gelaunt Richtung Östringen, wo die Reisegruppe nach ihrer Ankunft herzlich von Werksleiter Thomas Burger begrüßt wurde. Nach einer Erfrischung starteten verschiedene Gruppen ihren Rundgang durch das Unternehmen. Nicht nur die Fertigungshallen wurden besichtigt, sondern man schaute beispielsweise auch in den Büros der Konstruktionsabteilung vorbei und kam ins Gespräch.

Pünktlich zur Mittagspause endete der erste Teil der Besichtigung und alle Mitarbeiterinnen von RITZ und die Besucherinnen und Besucher von WOLL kamen zu einem gemeinsamen Mittagessen zusammen. Bestens vorbereitet durch die Kolleginnen und Kollegen in Östringen warteten ein professioneller Getränkestand und ein brasilianischer Grillchef auf die Gäste.

Frisch gestärkt ging es nach der Mittagspause weiter auf Tour durchs Unternehmen, bevor es gegen Nachmittag mit vielen, neuen Eindrücken und bester Stimmung zurück nach Saarbrücken ging.

Eine Reise, die sich auf jeden Fall gelohnt hat. Sich kennenlernen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede entdecken, ein Gesicht zum Namen haben, gemeinsam lachen… all das führt dazu, den anderen besser zu verstehen. Und es führt dazu, dass wir als Unternehmensgruppe näher aneinanderrücken.

Danke an alle Organisatoren der Reise, die es möglich gemacht haben.

Verwandte Artikel

Dies könnte sie auch interessieren
|

Neubau wächst und gedeiht

Fertigungsmitarbeiter*innen planen, fertigen und montieren Treppen, Geländer etc. Das Großartige an einem Unternehmen wie WOLL ist, dass wir die unterschiedlichsten Fachleute und Abteilungen ...
|

Zwischenstand Bauarbeiten Neubau

Die Arbeiten an unserem Neubau in Gersweiler gehen voran. Die Büros sind verputzt und werden gestrichen, der Teppich wird bald geliefert und im Januar kommen bereits die Möbel und die Schränke ...
|

Neuqualifikation von Prüfpersonal der zerstörungsfreien Prüfung

Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielt bei uns eine große Rolle. Wir freuen uns daher, dass Veronique Hoffmann und Nathalie Odenbach, sich erfolgreich ...